Pneumatische Pulsationsmassage mit dem Pneumatron®200

Diese besondere Art der Massage ist quasi eine Weiterentwicklung der Schröpfmassage und unterstützt unseren Körper sehr spezifisch und gezielt bei seinen lebenswichtigen und gesunderhaltenden Ausscheidungsvorgängen und aktiviert stagnierende körpereigene Regulationsmechanismen.

Der Pneumatron®200 ist ein aktives, therapeutisches, multifunktionales Massagegerät, das sich zur Tiefen- und Bindegewebsmassage, zur Lymphdrainage und zum trockenen Schröpfen einsetzen lässt. Mit sanftem Druck wird das Gewebe angesaugt und sofort wieder entspannt, und das etwa 200 Mal pro Minute. Ein Wechsel von atmosphärischem Druck und Unterdruck erzeugt am Körper über die Aufsätze eine pulsierende Massagebewegung, die vertikal von innen nach außen wirkt. Durch das rhythmische Anheben und Loslassen wird eine Muskelentspannung und –anspannung der massierten Körperteile erreicht. Die pneumatische Pulsationsmassage regt die Bewegung sämtlicher Gewebeflüssigkeiten an. So können die im Gewebe angesammelten Stoffwechselschlacken und Umweltschadstoffe gründlich gelöst und vom Körper über die Lymphe den Ausscheidungsorganen zugeführt werden.

Gerade bei Muskelverspannungen und Faszienverklebungen ist die pneumatische Pulsationsmassage eine unschätzbare Unterstützung. Hierfür wird die entsprechende Körperpartie mit etwas Öl vorbereitet, und anschließende werden Aufsätze verschiedener Größen und Arten aufgesetzt, die entweder an Ort und Stelle verbleiben, oder bewegt werden, je nachdem, was für die individuelle Situation angezeigt ist.

Anwendungsbeispiele: